Ein Fotostudio…

Ein Fotostudio…

Wie war das nun in diesem ominösen Post gestern auf Facebook, in dem ich von einem neuen, großen Fotostudio gesprochen habe?
Oder aber besser gesagt zwei Bilder des Rohbaues gezeigt habe.
Die bittere Wahrheit ist, ich baue gerade kein Fotostudio, ich habe das Foto von einem Rohbau einer mir nahe stehenden Person gemacht.

APRIL, APRIL!

Jetzt kommt aber eine weitere Überraschung.
Ja ich expandiere, hoffentlich noch im Laufe des Jahres.
Ich stehe gerade in Verhandlungen und Planungen, aber so lange nichts unter Dach und Fach ist, kann ich die Katze nicht aus dem Sack
lassen und noch nicht preisgeben, was genau passieren wird.
Und da ich ja immer etwas zweimal begutachte und mir durch den Kopf gehen lasse, kann es auch damit noch etwas dauern.
Es soll ja alles „Hand und Fuß“ haben.
Mich hat es aber sehr erfreut, dass ich doch einiges positives Feedback auf Grund des Facebookposts erhalten habe.
Und natürlich die „Likes“, denn das bekräftigt mich stark darin, die Planungen und Verhandlungen noch intensiver durchzuführen.

So, das musste nun gesagt werden, bevor ich mich wieder den Tonnen von Papierkram und Mails zuwende.
Denn auch das ist eine Sache, mit der ich mittlerweile immer mehr Zeit verbringen muss.

Cheers und frohe Ostern!!!

Bildquelle:
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Photo_Studio.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*